Click here to search our music catalog
deutsch
english
Man Power

Man Power

Thomas Stengaard

Thomas Stengaard

The Majority Says

The Majority Says

Asbjørn

Asbjørn

Camo & Krooked

Camo & Krooked

Matador

Matador

Michael Mayer

Michael Mayer

Saschienne

Saschienne

Netsky

Netsky

Alphaville

Alphaville

Aiko Rohd

Aiko Rohd

Apparat

Apparat

Benjamin Bistram

Benjamin Bistram

Bodi Bill

Bodi Bill

Carsten Nicolai

Carsten Nicolai

Chloé Charody

Chloé Charody

Clara Luzia

Clara Luzia

Djorkaeff

Djorkaeff

Duncan Townsend

Duncan Townsend

Elvis Presley

Elvis Presley

Everlaunch

Everlaunch

Fritz Kalkbrenner

Fritz Kalkbrenner

Gareth Owen

Gareth Owen

George Kranz

George Kranz

Henrik Schwarz

Henrik Schwarz

Ian Pooley

Ian Pooley

Julian Williams

Julian Williams

Jack Knight

Jack Knight

Katrina Noorbergen

Katrina Noorbergen

Matias Aguayo

Matias Aguayo

Miss Li

Miss Li

Motor

Motor

Notic Nastic

Notic Nastic

Opus

Opus

Pablo Decoder

Pablo Decoder

Phono.o

Phono.o

Richie Hawtin

Richie Hawtin

Rue Royale

Rue Royale

Ruede Hagelstein

Ruede Hagelstein

Ryoji Ikeda<

Ryoji Ikeda

Sid Le Rock

Sid Le Rock

Sleep Party People

Sleep Party People

Soap and Skin

Soap and Skin

Strip Steve

Strip Steve

Superpitcher

Superpitcher

T.Raumschmiere

T.Raumschmiere

The Sorry Entertainers

The Sorry Entertainers

TS Brooks

TS Brooks

Zombie Nation

Zombie Nation

Kaind – Schatten Im Wald

Singer-Songwriter Peter Stanowsky aka Kaind schafft mit seiner Musik eine aufregende Mischung von Elektronischen Beats und deutschen Texten, die er selbst als „Clubmelancholie“ beschreibt. Sein neuer Song “Schatten im Wald” thematisiert die Entfremdung zweier Liebender zueinander und verknüpft poppigen Gesang mit düsterem Deep-House Sound.

 

M.A.N.D.Y. – Double Fantasy

Das Berliner DJ/Producer Duo M.A.N.D.Y. veröffentlicht nach 16 Jahren ein DJ-Debutalbum der besonderern Art. „Double Fantasy“ kommt eher elegant und schwebend als mit dem großen Bass-Hammer daher. Das sorgsam kuratierte Debut zeigt die Großmeister der organischen House-Sounds in einer schillernden Vielfalt: Relaxed, inspiriert und fernab von den Konventionen der Elektro-Zunft. Die Auswahl der internationalen Gastmusiker betont dabei die breit angelegte stilistische Basis.

 

Shindy – Dreams

Mit “Dreams” bringt der Berliner Shindy sein drittes Album auf den Weg. Das Produzententeam Beatzarre und Budde Music’s Djorkaeff bekommt dieses Mal Unterstützung von OZ, Cubeatz, Kellek Baldwin, Spec, Jeremia Anetor, sowie Budde Music’s B-Case und Nicos Santos. Letzterer ist dann sogar gleich mehrfach als Featuregast dabei und liefert tatkräftig Unterstützung bei den Hooks.

 

Paternoster – Remixes & Versions EP

Ein ganz besonderes Highlight in diesem November ist die „Paternoster – Remixes & Versions EP“. Deutsche und österreichische HipHop Produzenten haben hierbei Remakes des 1972 erschienenen Album „Paternoster“ der gleichnamigen Psy-Rock Band gebastelt. Ein interessanter Cross-Over Ansatz, der so wohl noch nie dagewesen ist. Veröffentlicht auf Now Again Records und Budde Music.

 

Younotus feat. Fynn – Floating

Das Deutsche DJ und Produzenten Duo Younotus veröffentlichten diesen Monat ihre neue Single “Floating” feat. Fynn. Die Jungs sind mit Tracks wie „Supergirl“, „Please Tell Rosie“ und dem mehr cluborientierten Song „Jump On It“ momentan in aller Munde. Genau dort knüpfen sie nun mit ihrem neuen Song „Floating“ an, der noch mal eine ordentliche Portion Leichtigkeit ins Jahresende bringt.

 

Einar Stray Orchestra – Penny For Your Thoughts

Die norwegische Indieband Einar Stray Orchestra hat mit „Penny For Your Thoughts“ die erste Single ihres kommenden Albums Dear Bigotry veröffentlicht. Das Album wird am 17. Februar 2017 via Sinnbus erscheinen. Der Song thematisiert hierbei die Auseinandersetzungen welche der moderne Mensch mit den schier unendlichen Möglichkeiten seiner Selbstverwirklichung zu bestehen hat, das dieses priviligierte Leben mit sich führt.

Latest News

Jonas Schubert signt bei Budde Music
30. November 2016

Budde Music ist stolz, gemeinsam mit dem aus Gießen stammenden Singer-Songwriter und Rapper Jonas Schubert die Edition „Luft nach oben“ ins Leben zu rufen. Der Frontmann der dreiköpfigen Band OK KID, die 2014 auf dem internationalen FIFA Soundtrack vertreten waren, können in diesem Jahr auf ihr Erfolgsalbum „ZWEI“, sowie eine nahezu ausverkaufte Tour zurückblicken.  Außerdem […]

mehr »

Budde Music signt Sean Koch Trio
30. November 2016

Die Südafrikaner Sean, Ross und Shaun bringen mit ihren unbeschwerten aber auch tiefgründigen Songs sonnige Vibes des Surferlebens und Lektionen, die sie vom Leben am Cape gelernt haben, ins kalte Deutschland.

mehr »

Budde Music signt Olivier St. Louis
31. Oktober 2016

Budde Music ist stolz das Signing mit Olivier St. Louis zu verkünden. Beeinflusst von seiner Liebe zu Blues, Rock und Funk, entwickelte der Künstler mit Wurzeln in Haiti und Kamerun seinen ganz eigenen Stil, den er als Rock’n’Soul bezeichnet. Von Produktion bis Instrumentalisierung steckt das Multitalent immer 100 Prozent Olivier St. Louis in seine Musik.

mehr »

Chloé Charodys “Morning Blossoms” feiert Premiere
31. Oktober 2016

Oper, Orchester, Musical, Zirkus, Ballett – Chloé Charodys neues Spektakel „Morning Blossoms“ feierte diesen Monat im Niederländischen Zwolle nach fast zweijähriger Produktion Premiere. Die Budde Music Autorin komponierte die Musik für ihre siebte Oper bei der sie von Beginn an der Umsetzung des aufwendigen Projektes involviert war.

mehr »

Budde Music schließt Subverlagsvertrag mit Local Talk
31. Oktober 2016

Budde Music hat einen weltweiten Subverlagsdeal mit dem Schwedischen Electronic House Label Local Talk geschlossen.

mehr »

NEWSLETTER

Loading...Loading...