Click here to search our music catalog
deutsch
english
Man Power

Man Power

Thomas Stengaard

Thomas Stengaard

The Majority Says

The Majority Says

Asbjørn

Asbjørn

Camo & Krooked

Camo & Krooked

Matador

Matador

Michael Mayer

Michael Mayer

Saschienne

Saschienne

Netsky

Netsky

Alphaville

Alphaville

Aiko Rohd

Aiko Rohd

Apparat

Apparat

Benjamin Bistram

Benjamin Bistram

Bodi Bill

Bodi Bill

Carsten Nicolai

Carsten Nicolai

Chloé Charody

Chloé Charody

Clara Luzia

Clara Luzia

Djorkaeff

Djorkaeff

Duncan Townsend

Duncan Townsend

Elvis Presley

Elvis Presley

Everlaunch

Everlaunch

Fritz Kalkbrenner

Fritz Kalkbrenner

Gareth Owen

Gareth Owen

George Kranz

George Kranz

Henrik Schwarz

Henrik Schwarz

Ian Pooley

Ian Pooley

Julian Williams

Julian Williams

Jack Knight

Jack Knight

Katrina Noorbergen

Katrina Noorbergen

Matias Aguayo

Matias Aguayo

Miss Li

Miss Li

Motor

Motor

Notic Nastic

Notic Nastic

Opus

Opus

Pablo Decoder

Pablo Decoder

Phono.o

Phono.o

Richie Hawtin

Richie Hawtin

Rue Royale

Rue Royale

Ruede Hagelstein

Ruede Hagelstein

Ryoji Ikeda<

Ryoji Ikeda

Sid Le Rock

Sid Le Rock

Sleep Party People

Sleep Party People

Soap and Skin

Soap and Skin

Strip Steve

Strip Steve

Superpitcher

Superpitcher

T.Raumschmiere

T.Raumschmiere

The Sorry Entertainers

The Sorry Entertainers

TS Brooks

TS Brooks

Zombie Nation

Zombie Nation

Kontra K – ‘Aus dem Schatten ins Licht’

Im Juli 2014 veröffentlichte Kontra K seine EP “Wölfe”, und war mit dem gleichnamigen Song einige Wochen in den deutschen Single Charts vertreten. Nun erscheint sein viertes Studioalbum “Aus dem Schatten ins Licht” über Four Music, das jetzt schon für viel Aufsehen sorgt. Die 17 neuen Tracks zeigen nicht nur sein Talent für den Rap, sondern bringen auch alle eine eingängige Melodie mit sich.

 

 

Meghan Trainor – ‘Title’

Nachdem die 21-jährige US-amerikansiche Singer/Songwriterin mit ihrer Hit-Single “All About That Bass” die Deutschen Single Charts für mehrere Wochen auf Platz 1 regierte und auch ihre zweite Single Auskopplung “Lips Are Movin” in den Charts Woche für Woche immer höher steigt (aktuell auf Platz 25), hat Meghan Trainor nun ihr Debütalbum “Title” über Epic Records veröffentlicht. Die talentierte Musikerin aus Nashville hat die ganze Welt in ihren Bann gezogen und nennt ihre Fans liebevoll Megatronz. Budde Music vertritt Meghan Trainor via Big Yellow Dog Music.

 

 

Fritz Kalkbrenner – “Void”

Nachdem Fritz Kalkbrenner sein neues Album “Ways Over Water” im Oktober 2014 veröffentlichte und gemeinsam mit seiner ersten Single Auskopplung “Back Home” seither in den Charts rotiert, folgt nun seine zweite Single “Void”. Budde Music vertritt Fritz Kalkbrenner via Fondue Music.

 

 

Thylacine – ‘Exil’ EP

William Rezé aka Thylacine hat eine neue EP names “Exil” veröffentlicht. Zu den Einflüssen des Elektro-Protagonist zählen unter anderem Massive Attack, Four Tet und Moderat. Seine kraftvolle Musik ist eingängig und emotional und verwischt die Grenzen zwischen Tanzfläche und der Reise ins innere eines jeden Menschen. Thylacine wird über Budde Music France vertreten.

 

 

Calvin Harris & Ellie Goulding – “Outside”

Nachdem Calvin Harris und Ellie Goulding bereits mit “I Need Your Love” 2013 weltweit die Charts stürmten, folgt nun eine erneute Veröffentlichung der beiden . Mit “Outside” rangieren sie momentan auf Platz 2 in den deutschen Single Charts. Der Song ist Teil des neuen 15-Track Albums “Motion” von Calvin Harris, das am 31. Oktober 2014 veröffentlicht wurde. Budde Music vertritt Ellie Goulding über Global Talent Publishing.

 

 

Clean Bandit & Jess Glynne – “Real Love”

Die englische Elektropopband Clean Bandit erlangte erstmals internationale Bekanntheit mit der Single “Rather Be”, das sie gemeinsam mit Jess Glynne im Februar 2014 veröffentlichten. Der Song erreichte Platz 1 in den britischen, deutschen und österreichischen Single Charts. “Real Love” ist ihr zweiter großer Hit und knüpft an die Erfolge von “Rather Be” an. Budde Music vertritt “Real Love” über Minds On Fire.

 

 

Sia – “Elastic Heart”

Mit ihrer Hitsingle “Chandelier” aus ihrem aktuellen Album “1000 Forms Of Fear” und dem künstlerisch herausragenden Musikvideo hat sich Sia als Solokünstlerin international erfolgreich platziert. Nun hat die australische Singer/Songwriterin mit der großartigen Stimme ihre neue Single “Elastic Heart” als Soloversion veröffentlicht, nachdem der Titel bereits gemeinsam mit The Weeknd und Diplo für den Kinofilm “Die Tribute von Panem – Catching Fire” platziert wurde. Budde Music vertritt die beiden co-Autoren The Weeknd und Diplo über Songs Music Publishing.

Latest News

Jonas Schubert signt bei Budde Music
30. November 2016

Budde Music ist stolz, gemeinsam mit dem aus Gießen stammenden Singer-Songwriter und Rapper Jonas Schubert die Edition „Luft nach oben“ ins Leben zu rufen. Der Frontmann der dreiköpfigen Band OK KID, die 2014 auf dem internationalen FIFA Soundtrack vertreten waren, können in diesem Jahr auf ihr Erfolgsalbum „ZWEI“, sowie eine nahezu ausverkaufte Tour zurückblicken.  Außerdem […]

mehr »

Budde Music signt Sean Koch Trio
30. November 2016

Die Südafrikaner Sean, Ross und Shaun bringen mit ihren unbeschwerten aber auch tiefgründigen Songs sonnige Vibes des Surferlebens und Lektionen, die sie vom Leben am Cape gelernt haben, ins kalte Deutschland.

mehr »

Budde Music signt Olivier St. Louis
31. Oktober 2016

Budde Music ist stolz das Signing mit Olivier St. Louis zu verkünden. Beeinflusst von seiner Liebe zu Blues, Rock und Funk, entwickelte der Künstler mit Wurzeln in Haiti und Kamerun seinen ganz eigenen Stil, den er als Rock’n’Soul bezeichnet. Von Produktion bis Instrumentalisierung steckt das Multitalent immer 100 Prozent Olivier St. Louis in seine Musik.

mehr »

Chloé Charodys “Morning Blossoms” feiert Premiere
31. Oktober 2016

Oper, Orchester, Musical, Zirkus, Ballett – Chloé Charodys neues Spektakel „Morning Blossoms“ feierte diesen Monat im Niederländischen Zwolle nach fast zweijähriger Produktion Premiere. Die Budde Music Autorin komponierte die Musik für ihre siebte Oper bei der sie von Beginn an der Umsetzung des aufwendigen Projektes involviert war.

mehr »

Budde Music schließt Subverlagsvertrag mit Local Talk
31. Oktober 2016

Budde Music hat einen weltweiten Subverlagsdeal mit dem Schwedischen Electronic House Label Local Talk geschlossen.

mehr »

NEWSLETTER

Loading...Loading...