Click here to search our music catalog
deutsch
english
Man Power

Man Power

Thomas Stengaard

Thomas Stengaard

The Majority Says

The Majority Says

Asbjørn

Asbjørn

Camo & Krooked

Camo & Krooked

Matador

Matador

Michael Mayer

Michael Mayer

Saschienne

Saschienne

Netsky

Netsky

Alphaville

Alphaville

Aiko Rohd

Aiko Rohd

Apparat

Apparat

Benjamin Bistram

Benjamin Bistram

Bodi Bill

Bodi Bill

Carsten Nicolai

Carsten Nicolai

Chloé Charody

Chloé Charody

Clara Luzia

Clara Luzia

Djorkaeff

Djorkaeff

Duncan Townsend

Duncan Townsend

Elvis Presley

Elvis Presley

Everlaunch

Everlaunch

Fritz Kalkbrenner

Fritz Kalkbrenner

Gareth Owen

Gareth Owen

George Kranz

George Kranz

Henrik Schwarz

Henrik Schwarz

Ian Pooley

Ian Pooley

Julian Williams

Julian Williams

Jack Knight

Jack Knight

Katrina Noorbergen

Katrina Noorbergen

Matias Aguayo

Matias Aguayo

Miss Li

Miss Li

Motor

Motor

Notic Nastic

Notic Nastic

Opus

Opus

Pablo Decoder

Pablo Decoder

Phono.o

Phono.o

Richie Hawtin

Richie Hawtin

Rue Royale

Rue Royale

Ruede Hagelstein

Ruede Hagelstein

Ryoji Ikeda<

Ryoji Ikeda

Sid Le Rock

Sid Le Rock

Sleep Party People

Sleep Party People

Soap and Skin

Soap and Skin

Strip Steve

Strip Steve

Superpitcher

Superpitcher

T.Raumschmiere

T.Raumschmiere

The Sorry Entertainers

The Sorry Entertainers

TS Brooks

TS Brooks

Zombie Nation

Zombie Nation

Komponisten & Songwriter


Bekir

Djorkaeff


Komponist

based in Berlin


Biographie

Konstantin Scherer, am 30.4.1985 in Berlin geboren, ist seit seinen frühen Kindheitsjahren Musikliebhaber. Mit Musikunterricht angefangen erweiterte er sein Musikwissen schnell durch die Sammlung von Schallplatten, um dann im Freundeskreis als Hobby-DJ aufzulegen. Schnell fing er an, die Einflüsse seiner inzwischen unzählbaren Plattensammlung in Kompositionen umzusetzen und knüpfte schon während seiner Schulzeit an die damalige Hip-Hop Szene in Deutschland an. Für Aggro Berlin komponierte er seine ersten großen Charterfolge.

Im jungen Alter von 19 Jahren unterschrieb er seinen Autorenvertrag bei Budde Music und lernte kurz darauf seinen heutigen Kompositions – und Produktionspartner Vincent Stein kennen. Mit ihm schrieb er, dank fließender kreativer Zusammenarbeit, viele Hits.

Heutzutage komponiert Konstantin „Djorkaeff“ Scherer für deutsche HipHop- und Pop-Künstler unzählige Erfolgssingles, ganze Alben und feierte bereits den ersten internationalen Nummer 1 Hit in Japan.

Im November 2010 reiste er nach New York, um vier Wochen lang mit mehreren bekannten Songschreibern  aus den USA für internationale Künstler gemeinsam zu komponieren.

Zusammenarbeit in der Vergangenheit:

Adel Tawil, Asek, Azad, Bass Sultan Hengzt, Bintia, Bushido, Cassandra Steen, Culcha Candela, Dra-Q, Fler, Franky Kubrick, Frauenarzt, Godsilla, Greckoe, High Society, I Luv Money Sampler II 2008, Jubeko & Djorkaeff pres. 360 Grad Pt. 2 Sampler 2004, Kay One, King Orgasmus One, Kitty Kat, MC Basstard, MOK, Prinz Pi, Samy Deluxe, SektenMuzik, Serafinale, Sido uvw.


Download

Haben Sie Interesse an einer Zusammenarbeit? Schreiben Sie uns.

Zurück

Latest News

Jonas Schubert signt bei Budde Music
30. November 2016

Budde Music ist stolz, gemeinsam mit dem aus Gießen stammenden Singer-Songwriter und Rapper Jonas Schubert die Edition „Luft nach oben“ ins Leben zu rufen. Der Frontmann der dreiköpfigen Band OK KID, die 2014 auf dem internationalen FIFA Soundtrack vertreten waren, können in diesem Jahr auf ihr Erfolgsalbum „ZWEI“, sowie eine nahezu ausverkaufte Tour zurückblicken.  Außerdem […]

mehr »

Budde Music signt Sean Koch Trio
30. November 2016

Die Südafrikaner Sean, Ross und Shaun bringen mit ihren unbeschwerten aber auch tiefgründigen Songs sonnige Vibes des Surferlebens und Lektionen, die sie vom Leben am Cape gelernt haben, ins kalte Deutschland.

mehr »

Budde Music signt Olivier St. Louis
31. Oktober 2016

Budde Music ist stolz das Signing mit Olivier St. Louis zu verkünden. Beeinflusst von seiner Liebe zu Blues, Rock und Funk, entwickelte der Künstler mit Wurzeln in Haiti und Kamerun seinen ganz eigenen Stil, den er als Rock’n’Soul bezeichnet. Von Produktion bis Instrumentalisierung steckt das Multitalent immer 100 Prozent Olivier St. Louis in seine Musik.

mehr »

Chloé Charodys “Morning Blossoms” feiert Premiere
31. Oktober 2016

Oper, Orchester, Musical, Zirkus, Ballett – Chloé Charodys neues Spektakel „Morning Blossoms“ feierte diesen Monat im Niederländischen Zwolle nach fast zweijähriger Produktion Premiere. Die Budde Music Autorin komponierte die Musik für ihre siebte Oper bei der sie von Beginn an der Umsetzung des aufwendigen Projektes involviert war.

mehr »

Budde Music schließt Subverlagsvertrag mit Local Talk
31. Oktober 2016

Budde Music hat einen weltweiten Subverlagsdeal mit dem Schwedischen Electronic House Label Local Talk geschlossen.

mehr »

NEWSLETTER

Loading...Loading...